Wie auch du den Groll loslassen kannst und Frieden im Herzen findest.

Wenig hat so viele Reaktionen ausgelöst wie meine Gedanken zum Muttertag auf Instagram. Inspiriert von einer Aufstellungskollegin teilte ich meine Gedanken, wie du den Groll deiner Mutter etwas mildern kannst. Manchmal ist das einzige, was wir zu unserer Mutter sagen können ein „Danke, dass du mir das Leben geschenkt hast“. Diese Folge soll dir Mut machen, dass es sich lohnt hinzuschauen, für dich, dein leichteres Herz. Auch wenn deine Mutter verstorben ist, kannst du in Frieden kommen. 

Ich erzähle systemisch, gebe dir einen Einblick was du tun kannst und was auf euch wirken kann.

Sonne im Herzen, deine Sophie

Mehr Infos? 

Finde mich auf Instagram: https://www.instagram.com/die_aufstellerin.sophie.mulla/

 

Menü